Zurück zur Angebotsübersicht

Coaching/Supervision/Beratung (Grundlagen)

Im Lehrgang «Grundlagen Coaching/Supervision/Beratung» reflektieren Sie Ihre verschiedenen Rollen im Beruf, in der Familie und in der Partnerschaft und passen diese an. Sie optimieren die Wechselwirkungen zwischen Denken, Kommunikation und Handeln. Auf diesem Fundament bauen Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit aus und setzen diese zielgerichteter ein. Sie werden fundiert ins moderne Mentaltraining eingeführt, um entwicklungshemmende Verhaltensmuster zu verändern. Praxisnahe Einführung «Coaching und Beratung» Während des Lehrgangs «Grundlagen Coaching/Supervision/Beratung» erhalten Sie als «Beratene/-r» einen Coach zur Seite gestellt. Sie arbeiten mit Ihrem Coach an frei gewählten Entwicklungsthemen (mind. 15 Mal). Auf diese Weise werden sie praxisnah in die Beratung eingeführt. Inhalt Modul «Grundlagen Coaching/Supervision/Beratung» Kommunikation: Grundmodelle Neurolinguistisches Programmieren: Grundlagen und Techniken Zielerreichungstechniken: Übergeordnete Ziele und Persönlichkeitsentfaltung Konstruktivismus: Einführung & Modelle Basisneurologie: Wie Verhalten zustande kommt, und wie es verändert werden kann Mentaltraining: Grundlagen und Entspannungstechniken Beratungs-/Coachingablauf aus der „Systemischen Kurzzeitberatung“ Lehrsupervision: Einführung sowie Durchführung Selbstreflexion und eigene Entwicklungsprozesse Entwicklungspsychologie: Grundlagen.

Folgende Schulen bieten diesen Kurs an: